Jubiläum in Hohenbrunn

 Ein Bahnhofsfest in Hohenbrunn: 100 Jahre Bahnstrecke

München – Giesing – Aying

am 22. / 23. Mai 2004

Wer hätte  vor 100 Jahren nämlich 1904, gedacht das an zwei vergnüglichen Maitagen des nächsten Jahrtausends, nämlich 2004, nicht nur das Leben in vollen Zügen auf den Bahngleisen, sondern auch zeitgleich zwischen den Bürgersteigen stattfinden würde. Zur Erinnerung an die historische Einweihung der inzwischen 100-Jährigen Lokalbahnstrecke Giesing-Aying mit Haltepunkt Hohenbrunn.

Der historische Dampfzug  mit der blauen Tenderlokomotive „TAG 7“ des bayerischen Lokalbauvereins,

Fabrikation: Krauss-Maffei 1936 , Fabriknummer 15582 

 

 

 

 

 

Die alte Dampflok „TAG 7“ bei der Einfahrt in Hohenbrunn

Begeisterte Besucher warten am Bahnsteig

 

 

                     Die alte Lok beim Wasserfassen

              und Bekohlen im Bahnhof Hohenbrunn

        2 Generationen: alte Dampflok “ TAG 7 “ und die  S 7

   

                              Schaffner in alter Uniform

 

 

 

Das Gibt es doch nicht, die Weiche klemmt

Weichen mussten noch von Hand bedient werden.

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

*