Die Eisenbahnfreunde bedanken sich

Die Mitglieder der Eisenbahnfreunde München-Land bedanken sich für die lange Treue.

Wir hoffen, das alle Besucher eine schöne Zeit bei uns hatten! Jedenfalls sind wir stets bemüht unser Bestes zu geben.

An den Anlagen wird mit Hochdruck weiter gearbeitet, um ihnen neue Details an der Landschaft zeigen zu können.

Hinter jedem Computer sitzt ein Mensch, der sich sehr bemüht, Störungen so klein wie möglich zu halten. Die Steuerung ist noch sehr anfällig. Die Hard-und Software ist neu, doch leider kommt es gelegenlich vor, das Fehler sich einschleichen.

Neue Module für die Spur „N“ sind bereits in Arbeit.

Lassen sie sich überraschen.

Ein kleiner Hinweis: Am Weihnachtsmarkt im Rathaus.(16.12.2018).Hier sind wir wieder mit einer kleinen Anlage in Spur „N“ vertreten.

Der Nikolaus dreht auch unermüdlich seine Runden auf der LGB-Anlage.

Es gibt auch eine Tombola mit schönen Preisen.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Bis dann.

 

Suchanzeige

Hallo Mädchen und Jungs ab 12 Jahren.

Wir, die Eisenbahnfreunde München-Land suchen dich.

Wer hat Lust, uns zu unterstüzen. Unter Anleitung siehst du den Bau von Modulen, das verlegen der Schienen und die Gestaltung der Landschaft.

 

Grundrahmen für ein neues Modul. Die Gleise sind verlegt und die Brücke über den Bachlauf ist eingebaut.

 

 

Für die Landschaftsgestaltung braucht man Fliegengitter

 

 

Das Fliegengitter wurde mit Gibsbinden modelliert.

 

Wenn du Interesse hast, wie es weitergeht mit dem Modul,

dann komm doch am Freitag ab 18.00 Uhr bei uns vorbei.

 

ab 12 Jahre bist du ein Schnuppermitglied – reinschnuppern in die Welt der Modelleisenbahn

ab 14 Jahren kannst du Mitglied, nach einer Probezeit, im Verein werden.

Wir warten auf Dich.

Bis bald!